Logo Volkschor "Muldeklang" Jeßnitz

© Volkschor Jeßnitz, letzte Änderung: 04. April 2018

Frisch gesungen! Seite 1 2 3 4 >
CD-Cover

Mit viel Engagement, aber auch viel Anstrengung haben wir am 12./13. Mai 2007 unsere erste CD aufgenommen.

Unter dem Motto "Frisch gesungen!" (Inhalt - PDF) möchten wir Sie mit dieser CD zu einer Reise durch die Länder Europas und Nordamerikas sowie durch eine Zeitspanne von 400 Jahren einladen. Ausgehend vom altitalienischen Tanzlied führt die Reise über Choralsätze der Barockzeit und der Klassik, über die romantischen Bearbeitungen von Friedrich Silcher, Felix Mendelssohn Bartholdy, Carl Friedrich Zöllner und Franz Abt bis hin zu den Bearbeitungen unseres damaligen Chorleiters René Mangliers aus dem Jahr 2006.

Es lohnt durchaus, Zeit zu nehmen für diese Lieder. Sie offenbaren eine erstaunliche Tiefe menschlicher Gefühle und geben Einblick in die Mentalität der Völker.

Die Aufnahmen entstanden in der Jeßnitzer St.-Marien-Kirche, die uns freundlicherweise für diesen Zweck zur Nutzung überlassen wurde. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Tino Hohndorf für die professionelle technische Durchführung der Aufnahmen bis hin zur Bearbeitung und Gestaltung der CD.

Wenn Sie Interesse an einer CD haben, wenden Sie sich bitte an uns (siehe Kontaktdaten).